Lichtgitter- und Transformationsarbeit

Tanja JorbergLiebe Wasser-Liebende und Gäste
meiner Website

Mit großer Freude lade ich Sie herzlich ein zu meiner Lichtgitter Energiearbeit, Meditation und Therapie.

Nehmen Sie Ihren genetischen Platz in diesem Leben wirklich voll ein? Steht Ihnen Ihre Energie voll zur Verfügung, um Ihre Bestimmung zu leben?

Wir klären in einer Gruppen-Meditation das genetische Feld, lösen alte mentale und emotionale Muster, damit Sie Zugang zu Ihrem vollen Potenzial bekommen. Ziel ist es, bewusster im Körper zentriert zu sein. Ich öffne und halte den Raum für Sie – für Selbstverantwortung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich arbeite jeweils mit dem anwesenden Energiefeld und den Themen, die sich zeigen – durch das Herz. In Mitgefühl für alles was ist.

Dazu wende ich an diesem Abend mein Wissen in energetischer Transformationsarbeit an und stelle Ihnen auch die Theorie vor. Die Lichtgitter- und Transformationsarbeit nach Damien Wynne hat meine bisherige Arbeit – einem Quantensprung gleich – neu ausgerichtet: Es sind multidimensional wirkende Werkzeuge der neuen Zeit, über die ich in meinen Kunstführungen indirekt bereits oft gesprochen habe: Wir leben bereits in der 4. und 5. Dimension – die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen… Es stehen uns im Jahr 2018 neue und schnellere Transformations-Werkzeuge zur Verfügung, die den langsameren physischen Körper heilsam mit einbeziehen.
 Die volle Anwesenheit im Körper ist Voraussetzung für tiefgreifende Weiterentwicklung.


Lichtgitter- und Transformationsarbeit nach Damien Wynne

Neue Lichtgitter Workshops in Energiearbeit – Meditation
Thema:  Beziehung – Partnerschaft – Sexualität. Kennst Du das? Du ärgerst Dich über Deinen Partner, Deine Partnerin, über Deine Kollegen, Deine Eltern, Deine Kinder? „Wenn er/sie sich nur ändern würde, DANN könnte ich…“
Jede Beziehung, egal ob im Business, Familie oder in der Partnerschaft beginnt mit der Beziehung zu Dir selbst. Es ist der schnellste und kürzeste Weg zur Veränderung… Wir klären Verstrickungen und Projektionen aus der Kindheit oder anderen Zeiträumen, „räumen auf“ in Deinem Feld. Ein Weg zu größerer Klarheit und Freiheit.
Sonntag, 9. September 2018, 14.00 – 18.00 Uhr
Kosten: 44 €
Anmeldung HIER
Ort: Atemhaus München, Werdenfelsstr. 16  1.OG


Thema: Unsere Familie – Arbeit mit der Genetik

In tief klärenden Meditationen und Aufstellungen, stellen wir die Ordnung unseres genetischen Systems wieder her. Ohne in emotionale Verstrickung ein zu steigen: Wenn wir unseren eigenen genetischen Platz wieder voll und ganz einnehmen, kann die Ordnung klärend in unsere ganze Familie ausstrahlen.
Ziel: Aussteigen aus Übertragungen und Projektionen schafft neue Freiheit, Dein Ureigenstes neu zu leben.
Freitag, 5. Oktober 2018, 18.30 – 21.30 Uhr
Kosten:  33 €
Anmeldung HIER
Ort: Atemhaus München, Werdenfelststr. 16, 1.OG


Thema: Aktivierung unserer Stammzellen, Aktivieren der Selbstheilungskräfte!

Neueste Forschungen zeigen: Unsere Stammzellen sind omnipotent: Sie sind quasi unsere göttliche Blaupause – Zellen, die all unser gesundes Potenzial im Körper enthalten.
Durch Energiearbeit aktivieren wir unsere Stammzellen, indem wir ihnen durch Konzentration auf Körpergesundheit konkret eine Richtung geben.
Ziel: Selbstverantwortung für unsere Heilung übernehmen, begleitend hilfreich zur Heilung aller körperlichen Beschwerden
Sonntag, 4. November 2018, 14.00 – 18.00 Uhr
Kosten: 44 €
Anmeldung HIER
Ort: Atemhaus München Werdenfelsstr. 16, 1.OG


Thema: „Licht ins Dunkel“

Haben Sie schon einmal erlebt, wieviel Dunkelheit eine einzige Kerze erhellen kann? Es gehört zu meinen tiefsten Erlebnissen: An Heiligabend im finsteren Nacht Wald eine Kerze anzünden und sich entfernen… Was glauben Sie, wie weit dieses kleine Licht leuchtet?
Wir bringen auf sehr konkrete Weise unsere Körperzellen, unsere Persönlichkeit zum Leuchten. „Werde Licht … “ – „Energie folgt der Aufmerksamkeit“ –  „Du sollst Dein Licht nicht unter den Scheffel stellen“.
Ich helfe Dir, Dein eigenes Licht zum Leuchten zu bringen!
Freitag, 30. November 2018, 18.30 – 21.30 Uhr
Kosten: 33 €
Anmeldung HIER
Ort: Atemhaus München, Werdenfelsstr. 16 1.OG